News

Montag --- 14. Mai 2018

Allgemein

Klassenerhalt nach Sieg in Fellheim

Mit einem 2:1 Erfolg in Fellheim sichert sich der FSV Amberg den Klassenerhalt in der Kreisliga Mitte und wird auch in der kommenden Saison dort spielen.

Mit etwas Glück gewann der Amberg sein Auswärtsspiel am Sonntag in Felleheim. Die zerfarene erste Halbzeit bot wenig Höhepunkte und so gingen die Mannschaften mit einem 0:0 in die Pause. Drei Minuten nach Wiederanpfiff konnte die Hintermannschaft einen Ball aus dem Halbfeld nur ins Zentrum klären wo Fellheims Bär stand und direkt abschloss.

Mit zunehmender Spieldauer wurde das Spiel besser. Erst in den letzten zehn Minunten kam der FSV zu Chancen. Die erste gute Möglichkeit konnte
Tobias Sirch nutzen. Aus kurzer Distanz konnte er zum 1:1 einköpfen. In der Nachspielzeit war es dann Alios Schneider der das Spiel entschied. Nach gutem pressing durch Tobias Sirch, einem Torwartfehler kam der Ball an den langen Pfosten den Schneider sicher verwandelete.

Mit diesem Sieg kann der FSV das letzte Spiel der Saison ohne Druck angehen und wird auch in der kommenden Saison in der Kreisliga vertreten sein.




← letzte News nächste News →